Kay Kysela

Kay Kysela

Kay Kysela ist in der Umgebung von Biel aufgewachsen. Nach einer Ausbildung zum Krankenpfleger entschloss er sich zu einem Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Bern. Schon während seiner Ausbildung spielte er u.a. am Theater Basel (Othello, Regie: Patrick Gusset, Frankenstein, Regie: Philipp Stölzl) wie auch an den Zürcher Festspielen (Sturm in Patumbah Niklaus Helbling) sowie in diversen deutschen und Schweizer Filmen und Serien (Unter anderem Tatort und SRF Wilder) mit. 2014 gewann Kay Kysela den Nachwuchsförderungspreis „Junge Talente“. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist er festes Ensemblemitglied am Theater St.Gallen.


Weitere Jurymitglieder folgen bald!